Radio Rock FM | Rockbook

Aktuelle Zeit: 17. Okt 2017 06:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 39

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alien 5
#1BeitragVerfasst: 6. Jun 2017 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
Alien 5 – Rückkehr von Ripley laut Neill Blomkamp endgültig gestorben

Ridley Scott gab kürzlich zu Protokoll, dass sich 20th Century Fox zugunsten seines Alien: Covenant gegen Neill Blomkamps Alien 5 entschied. Ob das rückblickend die falsche Entscheidung war? Fakt ist, dass Scotts Prometheus-Sequel deutlich weniger euphorisch aufgenommen wurde, als man sich das vielleicht erhofft hatte. Bleibt es beim aktuellen Kurs, würde Covenant nämlich nicht mal die Hälfte dessen einspielen, was Prometheus vor fünf Jahren generieren konnte. Das würde sicher noch nicht das Ende der Reihe bedeuten, aber dafür sorgen, dass man bei einem Sequel ganz genau hinschaut und weniger riskiert, vor allem finanziell. Für einen Meinungsumschwung ist es laut Neill Blomkamp aber ohnehin schon zu spät: „Alien 5 ist komplett tot, ja. Das wäre wohl eine passende Umschreibung. Es ist traurig. Ich habe sehr lange daran gearbeitet und war mir sicher, dass wir etwas Großartiges in der Mache haben. So, wie die Sache hinter den Kulissen gelaufen ist, sehe ich aber keinen Weg mehr, wie es jetzt noch funktionieren könnte,“ so Blomkamps Fazit.

Was er damit meint? „Ridley ist das Idol meiner Kindheit. Er ist so talentiert und hat meinen Werdegang mit Alien entscheidend mitgeprägt. Ich wollte daher so respektvoll wie möglich damit umgehen und nicht einfach in dieser Welt rumtrampeln, die von ihm erdacht wurde. Wenn die Umstände andere gewesen wären und ich nicht das Gefühl gehabt hätte, dass ich seinem Eigentum zu nahe komme, hätten sich die Dinge vielleicht anders entwickelt.“

Das passt zu den Aussagen von Scott, der kürzlich erklärte: „Sie wollten Alien, ähm, Awakening von Neill Blomkamp machen. Ich sagte okay und wollte ihn produzieren. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich das auch getan. Ich stellte jedoch infrage, ob wir denn wirklich beides (Blomkamps Alien 5 und Scotts Alien: Covenant) brauchen. Das wäre so, als würde man sich selbst den großen Zeh abschießen – es macht keinen Sinn.“ Daraufhin entschied sich Fox dagegen, mit den Plänen zu Blomkamps Projekt weiterzumachen. „Die Marke lag über so viele Jahre brach, ohne dass jemand etwas damit angestellt hätte. Ich war es, der sie wieder zum Leben erweckt hat. Und da sind wir nun.“

Blairwitch.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alien 5
#2BeitragVerfasst: 6. Jun 2017 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Ja man hat sich wieder nur mal für den Müll entschieden. :roll: Covernant war sowas von Scheiße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alien 5
#3BeitragVerfasst: 7. Jun 2017 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 49
Geschlecht: nicht angegeben
Ist das nicht bei 9 von 10 Filmen die Heute ins Kino kommen so? Also wirklich gut waren da in diesem Jahr nicht so viele. Von daher Überlege ich mir das 3 mal bevor ich ins Kino gehe. Und sei ich noch so Fan von xyz.
Meine Beispiele. Star Wars. Der erste war gut den zweiten, kann man schauen. Aber meiner Meinung nach, muss das nicht im Kino sein. Da bleibt zu hoffen das der 3te wieder ein Star Wars wird.

Baywatch ist im Kino und auch, wenn es mit "The Rock" ist, kann ich mir nicht vorstellen wie man aus Baywatch einen guten Film machen kann. Der einzige Grund warum man früher die Serie geschaut hat, waren doch die Titten mehr nicht. Inhaltlich hätte man auch in ne Tüte Toastbrot schauen können. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alien 5
#4BeitragVerfasst: 8. Jun 2017 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 67
Geschlecht: nicht angegeben
Baywatch braucht kein Mensch. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alien 5
#5BeitragVerfasst: 9. Jun 2017 02:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
MatriXPro hat geschrieben:
Ist das nicht bei 9 von 10 Filmen die Heute ins Kino kommen so?


Nicht allgemein aber bei Fortsetzungen und Remakes alter Klassiker schon... Alien 5 hätte aber dennoch mehr Sinn gemacht als wie Covernant. Wie man nach dem guten Prometheus dann so einen Quatsch bringen kann ist mir ein Rätsel.... Ridley Ridley... deine neuen Filme sind fast alle für die Tonne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alien 5
#6BeitragVerfasst: 10. Jun 2017 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2017
Beiträge: 45
Geschlecht: männlich
Ich schaue mir sowas garnicht mehr an.

_________________
Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker